Editor choice

TEST Blutdrucküberwachung mit Tensoval Duo Control

(Last Updated On: November 27, 2018)

Es ist üblich, dass Menschen ihren Blutdruck zu Hause überwachen. Möglicherweise müssen sie dies tun, um einen bestimmten Zustand zu behandeln oder zu behandeln. Wenn Sie dies tun, sollten Sie die Messungen aufzeichnen oder protokollieren. Die Aufzeichnung zeigt Ihrem Arzt, wie sich Ihr Blutdruck im Laufe des Tages verändert. Wenn Sie Arzneimittel zur Kontrolle Ihres Blutdrucks einnehmen, wird dies helfen, zu dokumentieren, ob sie wirken. Die Messung Ihres Blutdrucks zu Hause ist eine gute Möglichkeit, um Ihre Gesundheit zu steuern.

Weg zur besseren Gesundheit

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Tensoval Duo Control Ii 22-32 Cm Medium 1 St

Versandfertig in 2 - 3 Werktagen
Last update was on: Dezember 12, 2018 3:36 pm

74,14 75,85

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Tensoval duo control USB-Kabel, 1 St

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Last update was on: Dezember 12, 2018 3:36 pm

33,60 33,64

Welche Ausrüstung brauche ich, um zu Hause meinen Blutdruck zu messen?

Um Ihren Blutdruck zu Hause zu messen, können Sie entweder einen Aneroidmonitor oder einen Digitalmonitor verwenden. Wählen Sie den Monitortyp, der Ihren Anforderungen am besten entspricht. Bei der Auswahl eines Monitors sollten Sie sich die folgenden Funktionen ansehen.

  • Größe: Die richtige Manschettengröße ist sehr wichtig. Die Manschettengröße hängt von der Größe Ihres Arms ab. Sie können den Arzt, die Krankenschwester oder den Orpharmacist bitten, Ihnen zu helfen. Blutdruckwerte können falsch sein, wenn die Manschette die falsche Größe hat.
  • Preis: Die Kosten können ein Schlüsselfaktor sein. Heimblutdruckeinheiten variieren im Preis. Vielleicht möchten Sie einkaufen, um das beste Angebot zu finden. Beachten Sie, dass teure Einheiten möglicherweise nicht die besten oder genauesten sind.
  • Anzeige: Die Zahlen auf dem Monitor sollten für Sie leicht lesbar sein.
  • Ton: Sie müssen in der Lage sein, Ihren Herzschlag durch das Stethoskop zu hören.

Tests zeigen, dass Finger- und Handgelenksgeräte nicht immer korrekte Messungen erhalten. Diese Geräte sind sehr empfindlich gegenüber Platzierung und Körpertemperatur. Sie sind auch teuer und können mehr als 100 Dollar kosten.

Aneroid-Monitor

Der Aneroidmonitor überprüft manuell Ihren Blutdruck. Es verfügt über eine Anzeige, die Sie lesen können, indem Sie einen Zeiger auf der Skala betrachten. Die Manschette geht um Ihren Oberarm und Sie drücken eine Gummiflasche zusammen, um sie von Hand aufzublasen.

Aneroid-Monitore kosten oft weniger als digitale Monitore. Sie liegen zwischen 20 und 40 US-Dollar. Die Manschette hat ein eingebautes Stethoskop, so dass Sie kein separates kaufen müssen. Das Gerät verfügt möglicherweise über eine Funktion, die das Anlegen der Manschette mit einer Hand erleichtert. Es ist auch tragbar und kann problemlos von einem Ort zum anderen transportiert werden.

Der aneroidmonitor weist einige Nachteile auf. Es ist ein komplexes Gerät, das leicht beschädigt werden kann und weniger genau wird. Das Gerät ist möglicherweise schwer zu verwenden, wenn es keinen Metallring hat, was das Anlegen der Manschette erleichtert. Außerdem kann der Gummiball, der die Manschette aufbläst, möglicherweise nur schwer zusammengedrückt werden. Diese Art von Monitor eignet sich möglicherweise nicht für hörgeschädigte Personen, da Sie Ihren Herzschlag über das Stethoskop hören müssen.

Digitaler Monitor

Digitale Monitore sind für die Messung des Blutdrucks beliebter. Sie sind oft einfacher zu verwenden als aneroide Einheiten. Der digitale Monitor verfügt über ein Messgerät und ein Stethoskop in einer Einheit. Es hat auch eine Fehleranzeige. Der Blutdruck wird auf einem kleinen Bildschirm angezeigt. Dies kann leichter lesbar sein als eine Wählscheibe. Einige Geräte verfügen sogar über einen Papierausdruck, der Ihnen eine Aufzeichnung des Messwerts gibt.

Das Aufpumpen der Manschette erfolgt je nach Modell entweder automatisch oder manuell. Die Deflationierung erfolgt automatisch. Digitale Monitore eignen sich für hörgeschädigte Patienten, da Sie Ihren Herzschlag nicht durch das Stethoskop hören müssen.

Der digitale Monitor weist einige Nachteile auf. Körperbewegungen oder eine unregelmäßige Herzfrequenz können die Genauigkeit beeinträchtigen. Einige Modelle funktionieren nur am linken Arm. Dies kann für manche Patienten schwer zu verwenden sein. Digitale Monitore sind teurer. Sie liegen zwischen 30 und mehr als 100 US-Dollar. Sie benötigen auch Batterien.

Woher weiß ich, ob mein Monitor genau ist oder ob ich ihn richtig benutze?

Wenn Sie Ihr Gerät gekauft haben, lassen Sie es von Ihrem Arzt auf Richtigkeit überprüfen. Sie sollten Ihren Monitor einmal im Jahr überprüfen. Überprüfen Sie die Schläuche regelmäßig auf Risse und Lecks. Sorgfältige Pflege und Lagerung sind erforderlich. Stellen Sie sicher, dass der Schlauch bei der Lagerung nicht verdreht ist. Halten Sie es von Hitze fern.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Krankenschwester, wie Sie Ihr Blutdruckmessgerät richtig verwenden. Dadurch können Sie gute Ergebnisse bei der Kontrolle Ihres Blutdrucks erzielen.

Wie messe ich meinen Blutdruck?

Bevor Sie Ihren Blutdruck überprüfen, sollten Sie:

  • Warten Sie 30 Minuten, nachdem Sie gegessen oder Koffein, Alkohol oder Tabakprodukte verwendet haben.
  • Gehen Sie ins Badezimmer und leeren Sie Ihre Blase.
  • Machen Sie 3 bis 5 Minuten Pause und sprechen Sie nicht.
  • Setzen Sie sich in eine bequeme Position, mit ungekreuzten Beinen und Knöcheln und gestütztem Rücken.
  • Hebe deinen linken Arm auf die Höhe deines Herzens. Legen Sie es auf einen Tisch oder Schreibtisch und sitzen Sie still.
  • Wickeln Sie die Manschette um den oberen Teil Ihres nackten Arms. Die Manschette sollte glatt und eng anliegen. Es sollte genügend Platz vorhanden sein, um eine Fingerspitze unter die Manschette zu schieben.
  • Überprüfen Sie die Platzierung der Manschette. Die Unterkante sollte 1 Zoll über dem Knick Ihres Ellbogens liegen.

Nachfolgend sind die Schritte beschrieben, um einen Aneroidmonitor zu verwenden .

  1. Stecken Sie die Stethoskop-Ohrhörer in Ihre Ohren. Die Ohrhörer sollten nach vorne zeigen.
  2. Legen Sie die Stethoskopscheibe auf die Innenseite der Ellbogenfalte.
  3. Blasen Sie die Manschette auf, indem Sie den Gummiball zusammendrücken. Drücken Sie so lange, bis der Zeiger auf dem Zifferblatt 30 bis 40 Punkte höher als Ihre letzten systolischen Werte ist. Der systolische Wert ist die höchste Blutdruckzahl. Blasen Sie die Manschette schnell auf, nicht nur ein bisschen auf einmal. Ein zu langsames Aufblasen der Manschette führt zu falschen Messwerten.
  4. Lösen Sie leicht das Ventil am Gerät und lassen Sie etwas Luft aus der Manschette. Entleeren Sie die Manschette um 2 bis 3 Millimeter pro Sekunde. Wenn Sie das Ventil zu stark lösen, können Sie Ihren Blutdruck nicht messen.
  5. Wenn Sie die Luft aus der Manschette lassen, hören Sie Ihren Herzschlag. Hören Sie sorgfältig auf den ersten Ton. Überprüfen Sie den Blutdruckwert, indem Sie den Zeiger auf dem Zifferblatt betrachten. Diese Zahl ist Ihr systolischer Druck.
  6. Blasen Sie die Manschette weiter ab. Hören Sie auf Ihren Herzschlag. Sie hören irgendwann Ihren Herzschlag aufhören. Überprüfen Sie den Wert auf dem Zifferblatt. Diese Zahl ist Ihr diastolischer Druck.
  7. Notieren Sie die Messung in Ihrer Aufzeichnung. Der systolische Druck geht vor dem diastolischen Druck. Zum Beispiel 120/80.
  8. Wenn Sie die Messung wiederholen müssen, warten Sie 2 bis 3 Minuten, bevor Sie beginnen.

Nachfolgend sind die Schritte zum Verwenden eines digitalen Monitors aufgeführt .

  1. Schalten Sie das Gerät ein, um das Gerät zu starten.
  2. Bei den Automatikmodellen wird die Manschette per Knopfdruck von alleine aufgeblasen. Bei den manuellen Modellen müssen Sie die Manschette aufblasen. Sie tun dies, indem Sie den Gummiball schnell drücken.
  3. Nach dem Aufpumpen der Manschette lässt die automatische Vorrichtung langsam Luft ab.
  4. Schauen Sie auf den Bildschirm, um Ihren Blutdruck ablesen zu können. Es zeigt Ihren systolischen und diastolischen Druck. Notieren Sie die Messung in Ihrer Aufzeichnung. Der systolische Druck geht vor dem diastolischen Druck. Zum Beispiel 120/80.
  5. Drücken Sie die Auslasstaste, um die Luft vollständig aus der Manschette zu entfernen.
  6. Wenn Sie die Messung wiederholen müssen, warten Sie 2 bis 3 Minuten, bevor Sie beginnen.

Dinge, die man beachten muss

Was bedeutet mein Blutdruckwert?

Normaler Blutdruck ist 120/80 oder niedriger. Hoher Blutdruck ist 140/90 oder höher. Wenn Ihr Blutdruck zwischen 120/80 und 140/90 liegt, haben Sie möglicherweise eine so genannte Vorhypertonie. Dies bedeutet, dass Sie einem erhöhten Blutdruck ausgesetzt sind.

NormalWeniger als 120Weniger als 80
Vorhypertonie120–13980–89
Hoher Blutdruck: Stadium 1 *140–15990–99
Hoher Blutdruck: Stadium 2160 oder höher100 oder mehr

* Wenn Sie an Diabetes oder Nierenerkrankungen leiden, kann der Blutdruckbereich niedriger sein als bei anderen Personen. Wenn Sie älter als 65 Jahre sind, kann der Zielblutdruck höher sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über den für Sie geltenden hohen Blutdruck.    

Medizinische Begriffe

Die Überwachung Ihres Blutdrucks zu Hause kann verwirrend sein. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Begriffen, die hilfreich zu wissen sind.

  • Blutdruck: Die Kraft des Blutes gegen die Wände der Arterie.
  • Hypertonie: Hoher Blutdruck.
  • Hypotonie: Niedriger Blutdruck.
  • Brachialarterie: Ein Blutgefäß, das von der Schulter bis unter den Ellbogen geht. Sie messen Ihren Blutdruck in dieser Arterie.
  • Systolischer Druck: Der höchste Druck in einer Arterie, wenn Ihr Herz Blut in Ihren Körper pumpt.
  • Diastolischer Druck: Der niedrigste Druck in einer Arterie, wenn Ihr Herz in Ruhe ist.
  • Blutdruckmessung: Eine Berechnung von sowohl dem systolischen als auch dem diastolischen Zustand. Es wird mit der systolischen Zahl zuerst und dem zweiten diastolischen Druck geschrieben oder angezeigt. Zum Beispiel 120/80. Dies ist ein normaler Blutdruckwert.

Wann den Arzt sehen

Der Arzt sollte Ihren Monitor mindestens einmal im Jahr überprüfen. Dies stellt sicher, dass die Messungen genau sind.

Nur ein Arzt kann Sie mit hohem Blutdruck diagnostizieren. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie mehrere Tage lang hohe Messwerte erhalten. Nehmen Sie unbedingt Ihr Blutdruckprotokoll mit zum Besuch.

Hypotonie ist niedriger Blutdruck. Dies tritt auf, wenn Ihr systolischer Druck konstant unter 90 liegt oder 25 Punkte unter Ihrem normalen Wert liegt. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie zu wenig gemessen haben. Hypotonie kann ein Anzeichen für einen Schock sein, der lebensbedrohlich ist. Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie schwindelig oder benommen sind.

Fragen an Ihren Arzt

  • Warum muss ich meinen Blutdruck zu Hause überwachen?
  • Wie oft muss ich meinen Blutdruck messen?
  • Welchen Monitortyp sollte ich verwenden?
  • Was bedeuten meine Blutdruckwerte?
  • Was ist für mich ein normaler Blutdruck?
  • Was muss ich tun, wenn meine Messwerte anormal sind?
  • Gibt es irgendwelche Lebensstiländerungen, die ich vornehmen kann, um meinen Blutdruck zu regulieren?
  • Muss ich Medikamente einnehmen, um meinen Blutdruck zu kontrollieren?

Tensoval Duo Control  geeignet für zu Hause und im Krankenhaus

Die Tensoval-Duo-Kontrolle kann gemäß den Kriterien des BHS-Protokolls und des Internationalen Protokolls für die klinische und häusliche Pflege bei Erwachsenen empfohlen werden. Es ist das erste vollautomatische Blutdruckmessgerät für die Selbstmessung, um einen A / A-Grad im niedrigen, mittleren und hohen Druckbereich aufrechtzuerhalten.

Tensoval Duo Control Ii 22-32 Cm Medium 1 St

74,14 75,85
15 new from 70,15€
in stock
Amazon Amazon.de
Last update was on: Dezember 12, 2018 3:36 pm

Tensoval duo control USB-Kabel, 1 St

33,60 33,64
3 new from 30,13€
in stock
Amazon Amazon.de
Last update was on: Dezember 12, 2018 3:36 pm

Die Messung des nichtinvasiven Blutdrucks (BP) hängt entweder von der Auskultation oder der Oszillometrie ab. Das Tensoval Duo-Steuergerät verwendet eine auskultatorische und / oder oszillometrische Technologie zur Bestimmung des BP. Ncbi haben die Genauigkeit dieses Geräts bei Erwachsenen gemäß dem Protokoll der British Hypertension Society (BHS) und dem International Protocol der European Hypertension Society bewertet.

ERGEBNISSE:

Das Gerät erreichte einen A-Grad sowohl für systolische als auch für diastolische Drücke mit 68, 91 und 98% der systolischen und 73, 91 und 98% der diastolischen Unterschiede innerhalb der Kategorien <oder = 5, <oder = 10 und <oder = 15 mmHg das BHS-Protokoll. Es hielt während der gesamten Analyse bei niedrigem, mittlerem und hohem Druck einen A / A-Gehalt. Es erfüllte auch die Anforderungen des Verbandes zur Förderung der medizinischen Instrumentierung (ANSI / AAMI SP10-Protokoll) mit einer mittleren Differenz (SD) von -2,4 (6,0) mmHg für systolische und 0,9 (6,3) mmHg für diastolischen Druck. Es hat auch alle Phasen des Internationalen Protokolls bestanden.

Ressourcen

American Heart Association, Blutdruckprotokoll

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
boso medicus family / Partner-Blutdruckmessgerät mit 2 Speicher-Plätzen, großem Display und Arrhythmie-Erkennung / Inkl. Universal-Manschette (22–42cm)
Sale
Das boso medicus family Blutdruckmessgerät bietet zwei getrennte Speicher mit je 30 Messungen und ermöglicht so eine optimale Blutdruck-Überwachung ...
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
boso medicus X / Oberarm-Blutdruckmessgerät großem Display und Arrhythmie-Erkennung
Sale
Der Testsieger bei Oberarmgeräten! Das boso medicus X Blutdruckmessgerät umfasst alle wichtigen Funktionen, die für eine präzise Blutdruckmessung ...
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Sanitas SBM 03 vollautomatisches Handgelenk-Blutdruckmessgerät, mit Pulsmessung, inkl. Aufbewahrungstasche
Sale
Blutdruckmessgerät zur Messung und Überwachung arterieller Blutdruckwerte. Die ermittelten Werte werden in einer farbigen Skala eingestuft und geben ...
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Medisana BU 510 Oberarm Blutdruckmessgerät mit Arrhythmie-Anzeige, Leichte Lesbarkeit, WHO Ampel-Farbskala
Sale
Präzise Blutdruckmessung am Oberarm Besonders große Manschette (22 - 36 cm Armumfang) Leichte Lesbarkeit dank besonders großer Ziffern (bis zu 22 mm ...
Anzeige
Anzeige

Ihre Meinung ist uns wichtig

      Kommentar verfassen

      TEST Blutdrucküberwachung mit Tensoval Duo Control

      Es ist üblich, dass Menschen ihren Blutdruck zu Hause überwachen. Möglicherweise müssen sie dies tun, um einen bestimmten Zustand zu behandeln oder zu behandeln. Wenn Sie dies tun, sollten Sie die Messungen aufzeichnen oder protokollieren. Die Aufzeichnung zeigt Ihrem Arzt, wie sich Ihr Blutdruck im Laufe des Tages verändert. Wenn Sie Arzneimittel zur Kontrolle Ihres Blutdrucks einnehmen, wird dies helfen, zu dokumentieren, ob sie wirken. Die Messung Ihres Blutdrucks zu Hause ist eine gute Möglichkeit, um Ihre Gesundheit zu steuern. Weg zur besseren Gesundheit Welche Ausrüstung brauche ich, um zu Hause meinen Blutdruck zu messen? Um Ihren Blutdruck zu Hause zu messen, können Sie entweder
      Best Puls
      Login/Register access is temporary disabled