Sproutling: Der tragbare “intelligente” Babyphone bietet Eltern einen Einblick

(Last Updated On: September 19, 2018)
Erstmalige Eltern können sich oft von der Ankunft ihres neuen Freudenbündels überwältigt fühlen, verblüfft von den Bergen dreckiger Windeln und zusätzlicher Wäsche und benommen von dem reinen Mangel an Schlaf. Als ob das nicht genug wäre, um ihre vergleichsweise vorherigen einfachen Leben auf den Kopf zu stellen, kann die Angst, jede Bewegung ihres Neugeborenen zu überprüfen, ausreichen, um sie in eine Spirale des Wahnsinns zu schicken. Aber Hilfe ist mit einem neuen tragbaren Babyphone von einem Unternehmen passend passend “Sproulling” zur Hand.
Keimling Baby Monitor

Eltern des 21. Jahrhunderts können jetzt mit dem neuen tragbaren Baby-Monitor von “Sproutling” dem Spiel einen Schritt voraus sein.
Bildnachweis: Keimling

Tragbare Geräte, die die persönliche Gesundheit verfolgen und überwachen, sind in den letzten Jahren auf den Markt gekommen, angefangen von Geräten, die Herzfrequenz und Blutdruck messen, bis hin zu Geräten, die Schritte und Kalorien messen .

Medical News Today berichtete kürzlich über ein tragbares Gerät, das Atemmuster verwendet, um den Gemütszustand zu verfolgen . Das Gerät überwacht den Atem des Trägers, sodass er sie benachrichtigen kann, wenn sie gestresst oder unkonzentriert sind. Die Macher behaupten, dass diese Einsicht dem Träger hilft, produktiver zu sein. Sie sagen auch, dass das Gerät hilft, Stress zu reduzieren und inspiriert den Träger, mehr während des Tages zu bewegen.

Die bekannten Baby-Monitore, die wie übergroße “Walkie-Talkies” aussehen, haben sich seit dem ersten Design in den späten 1930er Jahren weiterentwickelt. Sie enthalten jetzt Video-Imaging, um ein visuelles Echtzeit-Bild des Kindes zu liefern, und sogar Infrarot-LEDs, um es dem Elternteil zu ermöglichen, das Baby in einem dunklen Raum zu sehen. Sie können auch Funktionen wie Nachtlichter und eingebaute Schlaflieder verwenden.

Das neue Gerät von Sproutling geht jedoch einen Schritt weiter als alle bisherigen Monitore, indem es ein tragbares Band, ein intelligentes Ladegerät und eine mobile App kombiniert, um “die Schlafgewohnheiten und optimalen Schlafbedingungen Ihres Babys zu überwachen, zu lernen und vorherzusagen” Erziehung.

Weltweit werden jedes Jahr rund 130 Millionen Babys geboren, davon allein in den USA fast 4 Millionen. Sproutling möchte der erste intelligente Baby-Monitor sein, der für jedes Baby personalisiert ist und einzigartige “Wohlfühl” -Einblicke sammelt, um das Schlafmuster, die Raumbedingungen und sogar die Stimmung eines Babys vorherzusagen.

Monitor sammelt 16 Messungen pro Sekunde

Der Sproutling Babyphone besteht aus drei verbundenen Geräten und erfasst 16 verschiedene Messungen pro Sekunde. Er soll Eltern helfen, zu wissen, wie ihr Baby vorgeht, wenn es keine Bewegung oder Geräusche gibt oder wenn Eltern nicht die volle Aufmerksamkeit auf einen Monitor richten können.

Die tragbare Band

Das weiche, atmungsaktive, hypoallergene und waschbare Band sitzt um den Knöchel des Babys und ist mit einem intelligenten Sensor ausgestattet, der Herzfrequenz, Hauttemperatur, Bewegung und Schlafposition misst. Der Sensor ist geschickt geformt, um eine Erstickungsgefahr zu vermeiden, und ist vollständig in medizinischem Silikon eingekapselt. Drei Größen der Band sind enthalten, wie das Baby sich entwickelt und wächst.

Keimlinge

Sproutling besteht aus drei verbundenen Geräten, einem tragbaren Band, einem Ladegerät und einer mobilen App.
Bildnachweis: Keimling

Das Ladegerät

Ein separates, intelligentes Ladegerät, das im Babyzimmer untergebracht ist, lädt die Band drahtlos auf, was es für Eltern noch problemloser macht; Einfach das Band in die Ladeschale fallen lassen und es schaltet sich ein. Das ausgeklügelte Ladegerät ist so ausgestattet, dass es die Umgebung des Babys wie Temperatur des Raumes, Feuchtigkeit, Geräusche und Licht überwacht, um die Schlafbedingungen des Babys für einen besseren Schlaf zu optimieren.

Die mobile App

Eine mobile App kommuniziert die Erkenntnisse der Band und des Ladegeräts und sendet Echtzeitbenachrichtigungen an die Eltern, die anzeigen, ob das Baby fest schläft oder wach ist, ob das Baby umgekippt ist oder signifikante Veränderungen der Herzfrequenz oder Hauttemperatur erfährt.

Letztendlich können all diese gewonnenen Erkenntnisse den Eltern eine Vorstellung davon geben, wann ihr Baby wahrscheinlich aufwachen wird, damit sie fundierte Entscheidungen darüber treffen können, wie sie ihre Zeit verbringen.

Es informiert die Eltern darüber, ob das Kinderzimmer zu laut oder zu heiß ist, gibt Empfehlungen für die beste Zeit, das Baby einzuschlafen, und wenn das Baby aufwacht, werden die Eltern benachrichtigt, wenn das Baby ruhig, pingelig oder wütend ist . “Diese Information zielt darauf ab, die Elternschaft ein wenig zu erleichtern”, notieren Sie Sproutling.

Ist der Sproutling Baby Monitor sicher?

Sproutling – erfunden von einem Team von neuen Eltern und ehemaligen Ingenieuren bei Apple und Google, zusammen mit der Hilfe von pädiatrischen Kinderspezialisten und Doktoranden – wurde entwickelt, um sicher für Baby zu sein und einfach für Eltern zu verwenden.

Sproutling Mobile App

Die mobile App informiert Eltern über die Herzfrequenz, Temperatur, Stimmung und Umgebung ihres Babys und arbeitet mit Zwillingen, Drillingen und Vierlingen.
Bildnachweis: Keimling

Zum Beispiel ist das Band auf der Haut des Babys sicher, hypoallergen und atmungsaktiv. Es werden keine giftigen Klebstoffe verwendet und der Sensor besteht aus medizinischem Material, das für Babys sicher ist.

Sproutling ist so konzipiert, dass es komfortabel ist, ohne scharfe Kanten, freiliegende Drähte oder Metallkontakte.

Die Batterie ist vollständig in einer Metallhülle gekapselt, um keine Lecks zu gewährleisten. Sie ist kabellos ohne gefährliche Kleinteile geladen.

Bluetooth-Low-Energy-Funktechnologie wird in dem Gerät verwendet, etwa 1.200 Mal schwächer als die meisten Handy-Radiowellen in den meisten Haushalten. Das Funksignal arbeitet selten und die Radioenergie wird vom Körper des Babys weggeleitet.

Gegenwärtig wird das Gerät für 2 Jahre getestet und bis zu dem Zeitpunkt, zu dem das Produkt Anfang 2015 ausgeliefert wird, wird es Tausende von Teststunden mit vielen verschiedenen Babys durchlaufen haben.

Sproutling Mitbegründer Chris Bruce kommentiert:

“Eltern verlassen sich seit über 75 Jahren auf Babyphone und in dieser Zeit haben sie sich im Grunde genommen überhaupt nicht verändert. Sie sind weiterhin eine schlechte Erweiterung der Augen und Ohren der Eltern und erfordern ständige Aufmerksamkeit, um zu sehen, ob sich Ihr Baby bewegt oder Lärm machen. “

Als Eltern wollten wir etwas, das uns sagen könnte, wie es unserem Baby ging, wenn sie sich nicht bewegten oder Lärm machten und wenn wir nicht in der Lage waren, volle Aufmerksamkeit zu schenken, wie beim Duschen oder Schlafen. Wir haben den Sproutling Babymonitor geschaffen schlauer und helfen den Eltern, effektiver zu sein, und wir hoffen wirklich, dass unser Produkt Vertrauen in die Eltern schafft, damit sie glückliche Familien gründen können. “

Sproutling, das 2012 in San Francisco, Kalifornien, gegründet wurde, wird den Sproutling Baby Monitor Anfang 2015 in den USA und Kanada mit einem Verkaufspreis von 299 US-Dollar herausbringen. Das Unternehmen hat sich ein Vorverkaufsziel von 50.000 US-Dollar gesetzt, und das Gerät kann jetzt zu einem Preis von 249 US-Dollar vorbestellt werden.

Andere Themen

 

 

Anzeige
Anzeige

Ihre Meinung ist uns wichtig

      Kommentar verfassen

      Sproutling: Der tragbare "intelligente" Babyphone bietet Eltern einen Einblick

      Erstmalige Eltern können sich oft von der Ankunft ihres neuen Freudenbündels überwältigt fühlen, verblüfft von den Bergen dreckiger Windeln und zusätzlicher Wäsche und benommen von dem reinen Mangel an Schlaf. Als ob das nicht genug wäre, um ihre vergleichsweise vorherigen einfachen Leben auf den Kopf zu stellen, kann die Angst, jede Bewegung ihres Neugeborenen zu überprüfen, ausreichen, um sie in eine Spirale des Wahnsinns zu schicken. Aber Hilfe ist mit einem neuen tragbaren Babyphone von einem Unternehmen passend passend "Sproulling" zur Hand. Eltern des 21. Jahrhunderts können jetzt mit dem neuen tragbaren Baby-Monitor von "Sproutling" dem Spiel einen Schritt voraus sein. Bildnachweis:
      Best Puls
      Login/Register access is temporary disabled