Ist Hüttenkäse gesund zum abnehmen?

(Last Updated On: September 26, 2018)
Cremiger Hüttenkäse

Hüttenkäse

Käse ist aufgrund seiner Geschmacksvielfalt oder seines Nährstoffgehalts zweifellos eines der beliebtesten Lebensmittelprodukte auf dem Markt. Aber obwohl es keinen Zweifel gibt, dass alle Arten von Käse einige beeindruckende gesundheitliche Vorteile haben, können einige Arten viel mehr bieten, mit Quark ist einer von ihnen.

Was ist Hüttenkäse?

Hüttenkäse oder holländischer Käse ist ein frischer Weichkäse aus Magermilch. Es ist seit Tausenden von Jahren, mit der frühesten Dokumentation im Jahre 1831. Der Begriff “Hüttenkäse” wurde geprägt, weil diese Art von Käse ursprünglich in Hütten aus Milch aus der Herstellung von Butter produziert wurde. 1

Aufgrund der Unterschiede in den Quarkgrößen und Feuchtigkeitsgehalten gibt es verschiedene Arten von Hüttenkäse. Trockener Hüttenkäse bezieht sich auf den gespülten Quark, der ihm seinen süßen Geschmack verleiht. Dieser Typ ist eine gute Wahl für Menschen, die Laktose nicht vertragen, da der Laktosegehalt des Käses während der Gärung abgebaut wird.

Im Gegensatz dazu bezieht sich feuchter Hüttenkäse auf die Mischung des Quarks mit einem Cremedressing, was zu einer reicheren Variante führt. 2 Wenn Hüttenkäse nach Quarkgrößen kategorisiert wird, kann er als California-Style, Popcorn-Style und Country-Style klassifiziert werden. 3

Um die Qualität des Quarks, den Sie haben, zu bestimmen, sollten Sie seinen Geschmack, Konsistenz und Quarkgrößen überprüfen. Hüttenkäse sollte einen sauberen und cremigen Geschmack und Aussehen haben. Es sollte auch eine weiche Textur haben – es sollte nicht zu pastös oder zu fest sein – mit relativ einheitlichen Quarkgrößen. 4

Hüttenkäse Vorteile, die Sie heute bekommen können

Käse ist eines der nahrhaftesten Lebensmittel auf dem heutigen Markt, solange Sie sicherstellen können, dass Sie qualitativ hochwertige Produkte kaufen. Eines dieser Produkte ist Hüttenkäse. Zusammen mit den ernährungsphysiologischen Bestandteilen der Milch enthält der Quark auch probiotische Komponenten aufgrund des Fermentationsprozesses, dem er unterliegt. Diese Probiotika haben sich als äußerst vorteilhaft für die menschliche Gesundheit erwiesen . Einige der gesundheitlichen Vorteile, die Sie von Hüttenkäse bekommen können, sind:

  • Hilft bei der Erhaltung der Knochengesundheit – Wie andere Milchprodukte ist auch Hüttenkäse reich an Kalzium, das eine wichtige Komponente für die Gesundheit der Knochen darstellt. Die Aufrechterhaltung eines optimalen Kalziumspiegels im Körper kann das Risiko einer altersbedingten Knochendegeneration oder Osteoporose verringern. 5
  • Senkt das Risiko für das metabolische Syndrom – In einer Studie aus dem Journal of Epidemiology and Community Health aus dem Jahr 2006 wurde festgestellt, dass der Konsum von Milchprodukten die Prävalenz des metabolischen Syndroms senkt . Das metabolische Syndrom wurde mit einem erhöhten Risiko für Diabetes und Herzerkrankungen in Verbindung gebracht. 6
  • Kann bei der Gewichtskontrolle helfen – Eine Studie aus dem Jahr 2011 im Journal of Nutrition zeigt, dass der Verzehr von Milchprodukten den Gewichtsverlust bei übergewichtigen , prämenopausalen Frauen erleichtern kann . In Verbindung mit Ernährung und Bewegung bot eine hohe Aufnahme von Milchprodukten eine gute Grundlage für den Fettabbau und die Magermassezunahme. 7
  • Kann zur Verbesserung der Darmgesundheit beitragen – Fermentierte Lebensmittel sind mit Probiotika gefüllt, die ein gesundes Darmmikrobiom fördern. Es gibt jedoch bestimmte Arten von Hüttenkäse, die keine Probiotika enthalten. Wenn Sie diesen Vorteil von Hüttenkäse erhalten möchten, suchen Sie nach Etiketten, die den Gehalt an lebenden Probiotika eindeutig bestätigen, und stellen Sie sicher, dass der Käse, den Sie verzehren, von höchster Qualität ist. 8

Beachten Sie, dass Sie auch die Möglichkeit haben, Ihren eigenen probiotischen Quark herzustellen. Das Rezept dafür finden Sie im folgenden Abschnitt.

Hüttenkäse Nährwerte

Wie oben erwähnt, enthält Hüttenkäse zahlreiche Nährstoffe, von denen Sie zweifellos profitieren können. Allerdings variieren die Mengen in der Regel abhängig von der Qualität und der Quelle des Hüttenkäses, den Sie verzehren werden. Die ungefähren Mengen finden Sie in diesem USDA-Bericht über die Ernährung von Hüttenkäse: 9

Hüttenkäse Nährwerte

Umhüllung-Größe: 3.5 Unzen (100 Gramm), organisch

EinheitMenge 
pro 100g
Nähe
Energiekcal106
EiweißG11.5
Gesamtlipid (Fett)G4.42
Kohlenhydrat, durch DifferenzG3.54
Fiber, insgesamt diätetisch0.0
Zucker, insgesamtG2.65
Mineralien  
Kalzium, Camg133
Eisen, Femg0.0
Natrium, Namg345
Vitamine
Vitamin C, Gesamtascorbinsäure mg0.0
Vitamin A, IEIE177
Lipide 
Fettsäuren, total gesättigtG2.650
Fettsäuren, insgesamt trans0,000
Cholesterinmg 18

Studien über Hüttenkäse weisen auf andere mögliche gesundheitliche Vorteile hin

Hüttenkäse und andere Milchprodukte sind mit essentiellen Nährstoffen gefüllt, was sie zu einem Schwerpunkt für zahlreiche wissenschaftliche Studien gemacht hat. Eine der in Studien diskutierten Komponenten ist ihre Rolle in der Knochengesundheit.

In einer 2013 von der Zeitschrift Nutrients veröffentlichten Studie wurde festgestellt, dass der Verzehr von Milchprodukten wie Milch, Joghurt und Käse während des Kindes- und Jugendalters Auswirkungen auf die Aufrechterhaltung der Knochendichte (BMD) von Frauen im späteren Leben hat. Die Forscher stellten fest , dass , während im Erwachsenenalter Kalziumaufnahme für die Erhaltung der Gesundheit der Knochen, Milchkonsum während der früheren Stadien des Lebens notwendig ist , nach wie vor eine wichtige Rolle spielt , in das Risiko für Osteoporose bei Abnahme durch die Verhinderung Risikofaktoren zu setzen. 10

In einer Studie aus dem Journal of Epidemiology und Community Health von 2007 wurden Milchprodukte mit einem geringeren Risiko für das metabolische Syndrom bei Männern in Verbindung gebracht. Von den 2.375 Teilnehmern der Studie lag die Prävalenz des metabolischen Syndroms nur bei 15 Prozent. 11

Eine Studie aus dem Jahr 2014 behauptet auch, dass die Aufnahme von Milchprodukten wie Hüttenkäse (und anderen Käsesorten), Milch und Joghurt das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken kann. Während die Studie die direkte Auswirkung der Milch auf die Krankheitsanfälligkeit nicht eindeutig belegt, weist sie auf die möglichen schützenden Eigenschaften von Milchprodukten hin, wenn es um die kardiovaskuläre Gesundheit geht. 12

Gehen Sie für Vollfett Hüttenkäse anstelle von Low-Fat

Es gibt zwei Variationen von Hüttenkäse, die heute auf dem Markt verkauft werden und sich aufgrund ihres Fettgehalts unterscheiden: Vollfett-Hüttenkäse und fettarmer Hüttenkäse. Während beide als gesunde Varianten angesehen werden, übertrumpft das Vollfett zweifellos die letzteren in Bezug auf Nährstoffgehalt und Sicherheit.

Seit Jahren werden Vollmilchprodukte aufgrund des hohen Gehalts an gesättigten Fettsäuren fälschlicherweise als ungesunde Variante gebrandmarkt. Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben jedoch ergeben, dass die Fette, die in Vollmilchprodukten enthalten sind, Herzerkrankungen und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen bekämpfen können. 13 In einer Studie des American Journal of Clinical Nutrition aus dem Jahr 2018 stellten Forscher fest, dass die erhöhten Fettsäuren im Körper, die im Körper zirkulieren, nicht mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfallmortalität in Verbindung gebracht werden. 14

Darüber hinaus zeigte eine Studie aus dem Jahr 2013 im European Journal of Nutrition, dass der Konsum von fettreichen Milchprodukten umgekehrt mit einem Risiko für Fettleibigkeit assoziiert war. 15 Dieselbe Schlussfolgerung wurde auch in einer weiteren Studie des Scandinavian Journal und Primary Health Care aus dem Jahr 2013 erzielt. Forscher stellten fest, dass eine hohe Aufnahme von Milchfett das Risiko einer zentralen Fettleibigkeit senken kann. 16

Ein weiterer Hinweis ist die Möglichkeit, dass fettarmer Hüttenkäse Carrageen, einen Zusatzstoff aus Rotalgen, enthalten kann, der als Verdickungsmittel in zahlreichen Milchprodukten verwendet wird. Während das USDA die Verwendung von Carrageen in Bio-Produkten befürwortet, bedeutet dies nicht, dass dieser Zusatzstoff gesund und sicher ist. Carrageen ist in der Tat mit Entzündungen, vermehrten Magengeschwüren und einem erhöhten Krebsrisiko verbunden. 17

Wie man Hüttenkäse macht

Während der Komfort von Supermarkt-gekauften Hüttenkäse verlockend sein kann, gibt es keine Möglichkeit, dass Sie sicherstellen können, dass Sie Ihr Geld in Bezug auf Qualität bekommen. Wenn Sie versuchen, die Qualität der Zutaten in Ihrem Quark zu kontrollieren, gibt es die Möglichkeit, Ihre eigenen von Grund auf neu zu machen.

Auf diese Weise können Sie auch sicherstellen, dass Ihr Quark den gleichen probiotischen Inhalt enthält, den einige der kommerziell hergestellten Produkte aufweisen. Hier ist das Rezept für probiotischen Quark von The Healthy Home Economist: 18

Probiotischer perfekter Hüttenkäse

Probiotischer perfekter Hüttenkäse
Zutaten:
2 Liter Rohgras gefüttert Milch1 Tasse reiner roher Kefir1/2 Teelöffel Meersalz

Prozeduren:

  1. Gießen Sie die Milch in eine große Rührschüssel. Bedecke die Schüssel mit einem Teller und lasse sie im Kühlschrank ruhen, bis die ganze Sahne oben ist. Dies kann bis zu 24 Stunden dauern.
  2. Mit einem Löffel die Sahne abschöpfen. Speichern Sie es in einem Glas Einmachglas oder einem ähnlichen Behälter im Kühlschrank.
  3. Mischen Sie den Kefir oder Joghurt mit einem Löffel in die Milch. Bedecke die Schüssel erneut mit einem Teller und lasse sie bei Raumtemperatur auf dem Tresen stehen, bis sich die Milch wie Joghurt eindickt. Dies nennt man den Quark und es dauert ein bis zwei Tage, bis er verdickt ist, abhängig von der Temperatur und der Milchfrische.
  4. Mit einem Messer den Quark in der Schüssel in kleine Quadrate schneiden, die nicht größer als 1 / 4- bis 1/2-Zoll sind. Schneide es von oben nach unten und von links nach rechts durch.
  5. Füllen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser etwa 1 Zoll tief. Stellen Sie den Topf bei schwacher Hitze auf den Herd. Platziere die Schale mit der Platte entfernt.
  6. Messen Sie mit einem Candy-Thermometer alle fünf Minuten die Quarktemperatur. Rühre den Quark einige Male alle fünf Minuten. Wiederholen Sie diesen Vorgang für etwa 30 Minuten, bis der Quark eine Temperatur von 110 Grad Fahrenheit erreicht. Achten Sie darauf, diese Temperaturmarke nicht zu überschreiten, um sicherzustellen, dass die Probiotika intakt bleiben.
  7. Entfernen Sie die Schüssel von der Hitze, sobald Sie die gewünschte Temperatur erreicht haben.
  8. Mit einem Sieb den Käsebruch von der Molke trennen.
  9. Spülen Sie den Quark mit kaltem gefilterten Wasser. Rühren Sie den Quark vorsichtig mit einem Löffel um, bis alles Wasser abgelassen ist.
  10. Den Quark in einen Behälter geben und mit Meersalz und Sahne vermischen.

Cottage Cheese Rezepte können Sie zu Hause Creamy Cilantro Cheesy Guacamole versuchen

Cremiger Koriander Cheesy Guacamole

Der würzige, salzige Geschmack und die Cremigkeit von Hüttenkäse machen es zu einer idealen Ergänzung für verschiedene Arten von Gerichten. Wenn du noch nie versucht hast, Quark in Rezepte zu geben, hast du Glück. Sie können die Vorteile dieser Zutat ernten, indem Sie diese gesunden und köstlichen Quarkrezepte vorbereiten:

Zutaten:
16 Unzen Hüttenkäse1/2 Teelöffel Knoblauchpulver1 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
1 Tasse Avocado , gewürfelt1 Teelöffel Salz 
2 Esslöffel Koriander , gehackt2 EL Limettensaft, frisch gepresstem 

Prozeduren:

  1. Kombinieren Sie Quark, rote Zwiebel, Koriander, Limettensaft, Salz, Kreuzkümmel und Knoblauchpulver in einer Küchenmaschine. Prozess bis die Mischung eine glatte Textur bekommt.
  2. Fügen Sie die gewürfelten Avocados hinzu. Pulse ein paar Mal, um es mit der Mischung zu kombinieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die Mischung nicht überpulsen, da die Guacamole noch sichtbare Avocado-Brocken enthalten sollte. Dienen.

(Rezept von Imma Iss das 19 )

Hüttenkäse und geröstete Tomate überstiegene Kartoffel

Zutaten:
2 Teelöffel Kokosnussöl1 Russet Kartoffel, gebacken1 Teelöffel schnippelte frischen Schnittlauch
1/2 Tasse rote und gelbe Kirschtomaten1/4 Tasse Hüttenkäse 

Prozeduren:

  1. Ofen auf 425 Grad Fahrenheit vorheizen. Kombinieren Sie die Tomaten und Kokosöl in einer 2-Quart-Backform.
  2. 20 Minuten braten oder bis die Kartoffeln aufplatzen.
  3. Top-Kartoffel mit dem Hüttenkäse, gerösteten Tomaten und Schnittlauch. Dienen.

(Rezept von Essen gut 20 )

Eine Anmerkung zu Kartoffeln: Verbrauchen Sie sie in Maßen, da ihre hohen Stärkemengen Ihren täglichen Kohlenhydratbedarf signifikant erhöhen können. Bei übermäßigem Konsum können Stärken zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels führen und die Insulinfreisetzung erleichtern, was zu einem erhöhten Risiko für Gewichtszunahme und Typ-2-Diabetes führt .

Kartoffeln enthalten auch Lektine. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Kochmethode befolgen, um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren. Lesen Sie diesen Artikel ” Wie man Kartoffeln backt ” für mehr nützliche Tipps.

Ersatz für Hüttenkäse, den Sie verwenden können

Wenn Sie aus irgendeinem Grund keinen Hüttenkäse bekommen können, gibt es zahlreiche alternative Zutaten, die an seiner Stelle verwendet werden können. Sie sollten jedoch eine leichte Veränderung in der Textur und im Geschmack des gesamten Gerichts erwarten. Drei der Ersatzstoffe, die Sie verwenden können, sind:

  • Ricottakäse – Ricottakäse ist wegen ihres ähnlichen Aussehens und ihrer Beschaffenheit eine gebräuchliche Alternative für Hüttenkäse. 21
  • Sauerrahm – Sauerrahm hat die gleiche Konsistenz wie gemischter Hüttenkäse, jedoch mit einem säuerlicheren Geschmack. Wenn Sie vorhaben, Sauerrahm zu ersetzen, vergessen Sie nicht, Zitronensaft wegzulassen, wenn das Rezept danach verlangt. 22
  • Fromage blanc – Eine teurere Variante, fromage blanc ist ein weißer Käse mit ähnlicher Konsistenz wie griechischer Joghurt. 23

Was ist der Unterschied zwischen Ricotta Käse und Hüttenkäse?

Wie bereits erwähnt, haben Ricottakäse und Hüttenkäse Ähnlichkeiten in Geschmack und Aussehen, weshalb sie normalerweise ausgetauscht werden. Der Unterschied zwischen den beiden ist, wie sie produziert werden. Ricotta Käse wird mit übrig gebliebener Molke aus der Produktion von anderen Hartkäse, während Hüttenkäse mit dem Quark gemacht wird. 24

Diese zwei Käse unterscheiden sich auch in der Beschaffenheit und in der Feuchtigkeit. Ricottakäse hat eine ausgeprägte feine und körnige Textur. Hüttenkäse ist lumpiger aber runnier. Aufgrund dieser Unterschiede in der Konsistenz können Rezepte, die den spezifischen Käse erfordern, mit einem anderen Geschmack oder einer anderen Textur enden. 25

Beide Käsesorten bringen verschiedene Vorteile für die Gesundheit mit sich, so dass sie beide eine Ergänzung zu Ihren Mahlzeiten verdienen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass, während beide Käse ernährungsphysiologisch nützlich sind, alles auf ihre Qualität hinausläuft. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Versorgung aus vertrauenswürdigen Quellen beziehen, wie z. B. Bauernmärkten, auf denen Sie sich eindeutig mit den Herstellern verbinden können. Besser noch, machen Sie Ihren eigenen Käse zu Hause, so dass Sie die volle Kontrolle über die Zutaten haben, die Sie verwenden werden.

Häufig gestellte Fragen (FAQs) Über Hüttenkäse

F: Kannst du Hüttenkäse einfrieren?

A: Während Hüttenkäse gefroren sein kann, wird es nicht empfohlen. Wenn gefrorener Hüttenkäse aufgetaut wird, kann er wässrig und körnig werden, was die Konsistenz und Textur des Gerichts, das Sie zubereiten werden, verändern kann. 26

Q: Ist Quark gut für Hunde?

A: Wenn man Käse an Hunde füttert, kann das Problem der Laktoseintoleranz auftauchen, da einige Hunde unerwünschte Reaktionen auf Milchprodukte zeigen können. Die gute Nachricht ist, dass Hüttenkäse wenig Laktose und viel Kalzium, Phosphor und Protein enthält, was es zu einer guten Ergänzung für die Ernährung Ihres Hundes macht. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sie nicht zu viel füttern, da übermäßige Mengen von Hüttenkäse Magenverstimmung verursachen können. 27

F: Wie isst du Hüttenkäse?

A: Hüttenkäse kann zu zahlreichen Gerichten hinzugefügt werden, entweder als Topping oder als Dip oder als Ersatz für andere Milchbestandteile. Einige der Arten, wie Hüttenkäse gegessen wird, sind: 28

  • Schöpfen Sie es auf gefüllte Kartoffeln
  • Laying es mit Früchten und Nüssen, um ein gesundes Parfait zu machen
  • Serviert es mit gegrilltem Gemüse

Q: Wie schmeckt Hüttenkäse?

A: Der Geschmack und das Aroma von Hüttenkäse können stark variieren, obwohl er normalerweise einen cremigen und leicht salzigen Geschmack hat. Der Grad der Süße ist ebenfalls abhängig von der Art, wobei nasser Hüttenkäse einen reicheren und süßeren Geschmack hat. 29

Q: Ist Quark Keto?

A: Während Quark einige Kohlenhydrate enthält, kann er dennoch zur ketogenen Diät hinzugefügt werden . Der hohe Protein- und Fettgehalt in Hüttenkäse ist eine gute Ergänzung zu Ihrem ketogenen Mahlzeitplan. 30

F: Enthält Quark Probiotika?

A: Wenn Sie planen, Ihre Darmgesundheit zu optimieren, wäre Hüttenkäse eine gute Wahl für Sie. Viele der Produkte auf dem Markt bieten tatsächlich lebendige und aktive Kulturen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie Ihren Quark von einem vertrauenswürdigen Hersteller erhalten oder dass Sie es sich zu Hause machen. 31

Q: Ist Hüttenkäse kohlenhydratarm?

A: Wie andere Käsesorten hat auch Hüttenkäse wenig Kohlenhydrate, wobei eine Tasse nur 3,54 Gramm Kohlenhydrate pro 100 Gramm enthält. Dies macht es zu einer guten Wahl für Menschen, die versuchen, ihre Kohlenhydratzufuhr zu begrenzen. 32

Werbung

Strandfigur für den Urlaub! DEEP BODY EFFECT >>>

Werbung

Ihre Meinung ist uns wichtig

      Kommentar verfassen

      Ist Hüttenkäse gesund zum abnehmen?

      Cremiger Hüttenkäse Käse ist aufgrund seiner Geschmacksvielfalt oder seines Nährstoffgehalts zweifellos eines der beliebtesten Lebensmittelprodukte auf dem Markt. Aber obwohl es keinen Zweifel gibt, dass alle Arten von Käse einige beeindruckende gesundheitliche Vorteile haben, können einige Arten viel mehr bieten, mit Quark ist einer von ihnen. Was ist Hüttenkäse? Hüttenkäse oder holländischer Käse ist ein frischer Weichkäse aus Magermilch. Es ist seit Tausenden von Jahren, mit der frühesten Dokumentation im Jahre 1831. Der Begriff "Hüttenkäse" wurde geprägt, weil diese Art von Käse ursprünglich in Hütten aus Milch aus der Herstellung von Butter produziert wurde. 1 Aufgrund der Unterschiede in den Quarkgrößen und Feuchtigkeitsgehalten
      Best Puls
      Login/Register access is temporary disabled