Häufig gestellte Fragen über Bronchitis

(Last Updated On: September 15, 2018)

 AUF EINEN BLICK

  • Verschiedene Virusstämme, wie Influenza A oder B, Adenovirus, Rhinovirus und Parainfluenzavirus, können zu Bronchitis führen
  • Bronchitis verursacht Entzündung oder Schwellung in den Durchgängen der Lunge, so dass die wichtigsten Symptome dieser Erkrankung Atembeschwerden und Kurzatmigkeit sind

F: Wird durch ein Virus eine Bronchitis verursacht?

A: Bronchitis kann durch ein Virus wie das Erkältungsvirus verursacht werden. Verschiedene Virusstämme wie Influenza A oder B, Adenovirus, Rhinovirus und Parainfluenzavirus können zu dieser Krankheit führen. Virale Bronchitis ist ansteckend, da sich die Schadstoffe tatsächlich durch Tröpfchen in der Luft ausbreiten können, die beim Sprechen, Husten oder Niesen der infizierten Person ausgeschieden werden.

Dennoch sind Viren nicht die einzige mögliche Ursache für diese Krankheit. Bakterien, die Exposition gegenüber umweltbedingten Reizstoffen wie Rauch, Staub oder Rauch und sogar Krankheiten wie Asthma oder Emphysem können ebenfalls zu dieser Krankheit führen. Allergien können Bronchitis verursachen, und Menschen mit schweren Allergien können ein höheres Risiko für Infektionen der Atemwege haben. 1

Für weitere Informationen über virale Bronchitis, lesen Sie die Ursachen der Bronchitis Seite.

F: Wie fühlt sich Bronchitis an?

A: Bronchitis verursacht Entzündung oder Schwellung in den Durchgängen der Lungen, so dass die wichtigsten Symptome dieser Erkrankung Atembeschwerden und Kurzatmigkeit sind. Es fühlt sich auch an, als ob große Mengen von Schleim oder Schleim in den Atemwegen sind. Husten , Brustbeschwerden, Müdigkeit und leichtes Fieber sind weitere typische Symptome von Bronchitis .

F: Können Sie Bronchitis ohne Fieber haben?

A: Fieber und Müdigkeit sind zwei typische Symptome dieser Krankheit. Das durch Bronchitis hervorgerufene Fieber ist jedoch in der Regel niedriggradig. Wenn Sie hohes Fieber (mehr als 100,4 Grad Fahrenheit oder 38 Grad Celsius), Schüttelfrost, Schmerzen in der Schulter und in der Brust und andere verschlechterte Symptome haben, suchen Sie einen Arzt auf – Ihr Zustand kann bereits zu einer Lungenentzündung fortgeschritten sein . 2

F: Können Sie von jemand anderem Bronchitis bekommen?

A: Ja, Bronchitis kann ansteckend sein, aber nur, wenn sie durch ein Virus oder Bakterien verursacht wird. Diese infektiösen Organismen können sich durch Tröpfchen von einer Person zur anderen ausbreiten, wenn eine Person niest, hustet oder spricht. Wenn sie eine Ihrer Schleimhäute berühren, wie z. B. Augen, Mund oder Nase, besteht ein hohes Risiko für Bronchitis.

F: Bronchitis versus Bronchiolitis: Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden?

A: Bronchitis und Bronchiolitis sind beide Erkrankungen, die auf das Atmungssystem abzielen, aber was sie voneinander unterscheidet, ist, auf welchen Teil der Lunge sie zielen.

Bronchitis verursacht Entzündungen und Irritationen in den Bronchien oder den Atemwegen oder ersten zwei bis drei “Pfeifen” in der Lunge, die unmittelbar nach der Luftröhre oder Luftröhre gefunden werden. Bronchiolitis betrifft indessen die Bronchiolen oder die viel kleineren Luftwege in den Lungen. Diese sind sehr klein und empfindlich und führen direkt zu den Alveolen (winzige Luftsäcke in den Lungen). 3

F: Kann Bronchitis dich töten?

A: Das Erleben einer einzelnen Bronchitis-Episode ist im Allgemeinen kein Grund zur Besorgnis, insbesondere wenn sie richtig behandelt wurde. Unbehandelt kann sich die Bronchitis jedoch verschlimmern und zu Pneumonie und / oder chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) führen, die beide potenziell lebensbedrohlich sind. 4

F: Wie lange dauert es, um sich von Bronchitis zu erholen?

A: Bei angemessener Pflege und Behandlung kann die Regenerationszeit der Bronchitis sieben bis zehn Tage dauern. Bei einigen Patienten kann jedoch ein trockener, nagender Husten für ein bis vier Wochen auftreten, selbst nachdem sich der Zustand geklärt hat. Für nützliche Informationen, wie Sie Bronchitis loswerden können, lesen Sie die Behandlungsseite .

Quellen & References

Werbung

Strandfigur für den Urlaub! DEEP BODY EFFECT >>>

Werbung

Ihre Meinung ist uns wichtig

      Kommentar verfassen

      Häufig gestellte Fragen über Bronchitis

       AUF EINEN BLICK Verschiedene Virusstämme, wie Influenza A oder B, Adenovirus, Rhinovirus und Parainfluenzavirus, können zu Bronchitis führen Bronchitis verursacht Entzündung oder Schwellung in den Durchgängen der Lunge, so dass die wichtigsten Symptome dieser Erkrankung Atembeschwerden und Kurzatmigkeit sind F: Wird durch ein Virus eine Bronchitis verursacht? A: Bronchitis kann durch ein Virus wie das Erkältungsvirus verursacht werden. Verschiedene Virusstämme wie Influenza A oder B, Adenovirus, Rhinovirus und Parainfluenzavirus können zu dieser Krankheit führen. Virale Bronchitis ist ansteckend, da sich die Schadstoffe tatsächlich durch Tröpfchen in der Luft ausbreiten können, die beim Sprechen, Husten oder Niesen der infizierten Person ausgeschieden werden. Dennoch sind
      Best Puls
      Login/Register access is temporary disabled