Die 5 besten elektrischen Zahnbürsten 2019

(Last Updated On: Dezember 4, 2018)

Die 5 besten elektrischen Zahnbürsten

Beste elektrische Zahnbürsten Gesamtbewertung

Philips Sonicare DiamondClean
Philips
Eine fortschrittliche Zahnbürste, die Ihre Technik verbessern wird

Warum haben wir es gewählt?

Responsive Drucksensor

Der Philips Sonicare DiamondClean-Drucksensor wird aktiviert, wenn nur ein wenig zu viel Druck ausgeübt wird, was bedeutet, dass er Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne schnell vor übermäßigem Bürsten schützt. Der Griff vibrierte und blitzte violett auf, bis wir nachgaben. Die Suche nach einem genauen Drucksensor wurde von unseren Experten sehr empfohlen – viele Zahnbürsten erfordern übermäßigen Druck, um die Funktion zu aktivieren, und wir wussten, dass der DiamondClean so ansprechend war.

Nützliche App zur Verbesserung der Technik

Die App zeigt ein Modell von Zähnen, die uns wissen lassen, ob wir unseren Pinsel richtig anwinkeln – und wenn nicht, wie man ihn anpasst. Bei richtiger Technik werden die Zähne auf dem Display zunehmend weißer. Eine schlechte Technik bedeutet jedoch, dass sich die Zähne nicht ändern, und Warnungen erscheinen für zu viel Bewegung oder Druck. Während Apps wie diese nicht essentiell sind, hat uns die Verwendung dazu ermutigt, uns bewusst auf unser Bürsten für eine effektivere Reinigung zu konzentrieren.

Effektive intelligente Timer und Vibrationen

Der präzise Smart-Timer des DiamondClean schaltete unsere Bürste bei jedem der Putzmodi automatisch zum voreingestellten Zeitlimit ab, und der Quad-Pacer gab eine sanfte Vibration ab, die sicherstellte, dass wir jedem Teil unseres Mundes die gleiche Aufmerksamkeit schenkten. Wir empfehlen, die Modi “Reinigen” und “Empfindlich” beizubehalten, die den vom Zahnarzt empfohlenen zwei Minuten dauern – die anderen Modi sind länger oder kürzer für spezielle zahnmedizinische Bedürfnisse, aber es gibt wenig Hinweise darauf, dass das Bürsten über oder unter zwei Minuten erfolgt. Das DiamondClean bietet auch eine Anpassungsfunktion, um die anfängliche Übergangsphase zu erleichtern – es beginnt mit weniger Vibrationen, die sich über 14 Sitzungen erhöhen.

Komfortables und intuitives Design

Der Griff des DiamondClean liegt gut in der Hand und war leicht zu manövrieren. Ein einziger Knopf am Griff machte die Steuerung zum Kinderspiel, und eingebaute Lampen zeigten den Modus an, in dem wir waren, sowie die Akkulaufzeit. Bürstenköpfe waren auch einfach zu ersetzen und die Zahnbürste kann mit einer breiten Palette von Bürstenköpfen für noch mehr Komfort gepaart werden (es kommt mit zwei Standard DiamondClean Köpfe).

Punkte, die man beachten sollte

Kann die Zähne kitzeln

Als Schallzahnbürste liefert der DiamondClean 31.000 Pinselstriche pro Minute – ideal für die Zahnreinigung. Die schnellen Vibrationen können jedoch ein unangenehmes Kitzeln bei empfindlichen Zähnen verursachen. Wenn Sie diese Empfindung stört, können Sie mit dem Oral-B Genius Pro 8000 besser zurecht kommen.

Preis

Der DiamondClean ist teuer für eine Zahnbürste. Das heißt, es hilft Ihnen, die notwendigen Techniken für eine effektivere Reinigung zu üben. Außerdem kann eine elektrische Zahnbürste jahrelang halten, was bedeutet, dass die Vorteile letztendlich die Kosten überwiegen.

Am besten für empfindliche Zähne im Test

Oral-B Genius Pro 8000 beste elektrische Zahnbürste Test

Oral-B Genius Pro 8000 beste elektrische Zahnbürste Test

Braun
Eigenschaften, die nicht ganz so gut sind wie die DiamondClean, aber großartig für empfindliche Zähne

Warum haben wir es gewählt?

Ideal für empfindliche Zähne

Als oszillierende Zahnbürste liefert das Oral-B Genius Pro 8000 viel weniger als 8.000 Schläge pro Minute als sein akustisches Pendant. Der Vorteil des langsameren Tempos ist, dass es die Wahrscheinlichkeit des Kitzelempfindens von Schallmodellen wie unserem Top-Pick verringert. Aber keine Sorge, Sie verzichten auf eine gute Reinigung – das Tempo einer oszillierenden Zahnbürste ist immer noch schnell genug, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen, die Sie von Schallmodellen erhalten (die manuellen Bürsten reichen bei 300 Schlägen pro Minute aus) .

Genauer Drucksensor

Wie der DiamondClean bietet der Oral-B 8000 einen ansprechenden Drucksensor, der mit minimaler Kraft aktiviert wird. Zu hartes Bürsten ließ ein Licht im Griff aufblinken, was darauf hinwies, dass wir etwas nachlassen mussten. Es ist eine subtilere Benachrichtigung als die von DiamondClean, aber es hat uns immer noch rechtzeitig aufgefallen, um unsere Technik zu korrigieren.

Ausgewogenes Design

Der akkurate Zwei-Minuten-Timer und der Quad-Pacer des Oral-B 8000 sorgen dafür, dass Sie jeden Quadranten Ihres Mundes für die richtige Zeit bürsten. Die Zahnbürste bietet insgesamt sechs Putzmodi, aber nur die empfindlichen und die Standard-Reinigungsmodi waren hilfreich, da der Rest entweder über oder unter den vom Zahnarzt empfohlenen zwei Minuten lag. Wählen Sie für diejenigen mit spezielleren zahnmedizinischen Bedürfnissen einen der vielen kompatiblen Bürstenköpfe, anstatt sich in ausgefallene Modi zu begeben. Obwohl der Griff nicht ganz so komfortabel ist wie der DiamondClean, hat er dennoch ein befriedigendes Gewicht, das sich gut anfühlt und leicht zu manövrieren ist.

Punkte, die man beachten sollte

Nicht so intelligente Funktionen

Die mobile App von Oral-B Genius Pro 8000 war schwieriger zu navigieren und zu benutzen als die DiamondClean. Es hat ein weniger intuitives Menü und eine weniger genaue Positionserkennung – unser Tester musste die Oral-B 8000 herumdrehen, damit die App die richtige Position registriert. Während Apps für das Zähneputzen nicht unbedingt notwendig sind, hilft Ihnen eine Anwendung, die auf den von Ihrem Zahnarzt empfohlenen Techniken basiert, Ihnen dabei, so effektiv wie möglich zu bürsten.

Kann hart auf dem Zahnfleisch sein

Das Oral-B ist eine gute Wahl, wenn Sie empfindliche Zähne haben, aber es gibt einen Kompromiss. Oszillierende Modelle reizen das Zahnfleisch eher als Schallmodelle. Wenn Ihr Zahnfleisch zu Blutungen oder Reizungen neigt, kann ein Schallmodell wie das DiamondClean besser passen.

Preis

Als Premium-Zahnbürste hat die Oral-B 8000 einen hohen Preis. Wenn Sie bereits eine gute Bürsttechnik haben, ist die Entscheidung für eine preiswerte Zahnbürste mit weniger Funktionen die bessere Investition. Aber wie wir bei der Sonicare DiamondClean gesehen haben, korreliert ein höherer Preis im Allgemeinen mit dem Besten, was die Industrie zu bieten hat.

Beste und günstigste elektrische Zahnbürsten im Test

Philips Sonicare 2 Serie beste elektrische Zahnbürste Test

Philips Sonicare 2 Serie beste elektrische Zahnbürste Test

Philips
Eine minimalistische Zahnbürste für gesunde Zähne und Zahnfleisch

Warum haben wir es gewählt?

Einfaches Design

Die Philips Sonicare 2-Serie ist ein minimalistisches Modell, das mit einem einzigen Bürstmodus, einem Zwei-Minuten-Timer und einem Quad-Pacer ausgestattet ist. Es hat nicht viel Schnickschnack, aber wir schätzen das schlichte Design, weil sich nichts unnötig anfühlt. Stattdessen hat der Fokus auf die Bereitstellung eines präzisen Zwei-Minuten-Timers und Quad-Pacers die Kosten niedrig gehalten und gleichzeitig unsere Zahnputztechnik verbessert – das wichtigste Ziel jeder elektrischen Zahnbürste.

Große Auswahl an Bürstenköpfen

Wie der DiamondClean ist die 2er Serie mit einer Vielzahl von Bürstenköpfenkompatibel (mit einem ProResults Plaque Control Head). Noch wichtiger ist, dass Sie Bürstenköpfe mit weicheren Borsten erhalten können, die speziell für empfindliche Zähne entwickelt wurden. Das Ersetzen von Bürstenköpfen mit der 2er-Serie erfordert im Vergleich zu Mitbewerbern sehr wenig Aufwand – das Entfernen des Bürokopfs der Foreo Issa nahm so viel Kraft in Anspruch, dass wir ihn tatsächlich durch den Raum schleuderten.

Anpassungsfunktion

Das minimalistische Design kommt auch mit dem gleichen Übergangsknopf wie der DiamondClean. Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden, beginnt es mit geringeren Vibrationen, damit Sie sich an Ihre neue Zahnbürste anpassen können. Unser Tester wusste das zu schätzen und sagte uns, dass “die Tatsache, dass die Reinigung mit voller Kraft über 14 Sitzungen sanft abläuft, das Gefühl nachdenklich macht.” Wir sind uns einig und schätzen, dass die 2er Serie sich darauf konzentriert hat, uns während der Anpassungsphase angenehmer zu machen.

Punkte, die man beachten sollte

Kein Drucksensor

Unser größtes Problem bei der Sonicare 2 Serie ist, dass es keinen Drucksensor hat. Ein wenig mehr Nachdenken und Sorgfalt hilft Ihnen, zu viel zu bürsten, aber diejenigen, die mehr Führung brauchen, werden in die Sonicare DiamondClean investieren wollen.

Kann die Zähne kitzeln

Mit 40.000 Pinselstrichen pro Minute kann die Schnelligkeit der 2er-Serie für empfindliche Zähne etwas unangenehm sein. Der Wechsel zu einem weicheren Bürstenkopf kann helfen, aber für empfindlichere Zähne ist ein oszillierendes Modell wie das Oral-B Pro 1000 die bessere Wahl.

Beste günstigste elektrische Zahnbürsten für empfindliche Zähne im Test

Oral-B - Pro 1000 beste elektrische Zahnbürste Test

Oral-B – Pro 1000 beste elektrische Zahnbürste Test

Braun
Eine erschwingliche Alternative für Menschen mit empfindlichen Zähnen

Warum haben wir es gewählt?

Ideal für empfindliche Zähne

Als oszillierendes Modell bietet die Oral-B 1000 etwa 8.000 Schläge pro Minute, was bedeutet, dass diejenigen mit empfindlichen Zähnen nicht so viel “Zähnekitzeln” empfinden. Einer unserer Tester, die Sonicare- und Oral-B-Modelle verglichen, notierte die orale B Vibration “fühlte sich kraftvoll, aber nicht übermäßig kitzlig wie die Sonicare.”

Große Auswahl an Bürstenköpfen

Die Oral-B 1000 bietet auch eine Vielzahl von verschiedenen Bürstenköpfen , um Ihrem Komfortniveau zu entsprechen. Die Verwendung eines Bürstenkopfs mit weicheren Borsten kann für empfindliche Zähne noch mehr Komfort bieten – sogar noch mehr als bei Sonicare-Köpfen (die immer noch mit höheren Geschwindigkeiten bürsten). Was den Austausch von Köpfen betrifft, ist es nicht so glatt wie bei der 2er Serie, aber immer noch schnell und schmerzlos.

Einfaches Design

Der minimalistische Ansatz des Oral-B 1000 bedeutet, dass seine Hauptmerkmale ein Zwei-Minuten-Timer und ein Quad-Pacer sind, was uns half, all unseren Zähnen die richtige Aufmerksamkeit zu widmen. Darüber hinaus erwartet Sie ein einzelner Knopf, der die Zahnbürste aktiviert und ein Licht, das Sie benachrichtigt, wenn der Akku fast leer ist. Uns gefiel das geradlinige Design – es macht alles, was eine gute elektrische Haushaltszahnbürste sollte – für diejenigen, die schon Putztechnik haben.

Punkte, die man beachten sollte

Ungenauer Drucksensor

Wir waren überrascht zu sehen, dass die Oral-B 1000 mit einem Drucksensor geliefert wurde – ein ungewöhnliches Feature zu diesem niedrigeren Preis. Tests haben jedoch gezeigt, dass der Sensor übermäßige Kraft benötigt, um aktiviert zu werden. Während der Pinsel langsamer wird oder sich abschaltet, wenn Sie einen unglaublichen Druck ausüben, besteht immer noch die Gefahr, dass Sie ohne Warnung zu stark putzen.

Kann hart auf dem Zahnfleisch sein

Oszillierende Modelle sind ideal für diejenigen, die Schallzahnbürsten zu kitzelig finden, aber sie sind nicht völlig frei von Beschwerden. Während es die Zähne nicht kitzelt, kann das Oral-B 1000 für Zahnfleisch irritierender sein. Laut einem unserer Tester, “fühlte sich die Oral-B wie ein Elektrowerkzeug an, während sich die Sonicare wie eine Zahnbürste anfühlte.” Für die meisten ist eine Sonicare besser geeignet, aber wenn empfindliche Zähne das Hauptproblem sind, dann ist die Oral-B ist der Weg zu gehen.

Keine automatische Abschaltung

Während die Zahnbürsten von Oral-B genaue Zeiten haben, schalten die Zahnbürsten nach zwei Minuten nicht von alleine aus – sie setzen einfach eine Reihe von Impulsen in Gang, was bedeutet, dass das Risiko besteht, dass das Summen fehlt und immer noch überbürstet wird. Es gibt eine Debatte darüber, ob dies ein Fehler ist, da es Ihnen die Möglichkeit gibt, am Ende Ihrer Reinigung einen oder zwei verpasste Zähne zu überspringen, was tatsächlich ein Vorteil sein kann. Nichtsdestotrotz ist die automatische Abschaltung der Sonicare-Modelle der sicherste Weg, um ein Überbürsten und damit eine bessere Gesamtauswahl zu vermeiden.

Geschenk Tipp: Camping Becher zum verschenken >>

Die beste elektrische Zahnbürsten für Kinder im Test

Sonicare For Kids Sonic beste elektrische Zahnbürste für Kinder Test

beste elektrische Zahnbürste für Kinder Test

Philips
Eine lustige und einnehmende Zahnbürste für eine Zukunft mit gesundem Lächeln

Warum haben wir es gewählt?

App

Das Hauptanliegen der Sonicare for Kids ist die Möglichkeit, die Zahnbürste mit einer App zu benutzen (sprich: Spiel). Die App kommt mit einem interaktiven Charakter namens Sparkly und unser Elternteil mochte, dass die App eine Zahnsimulation zeigte, die ihre Tochter sehen konnte, während sie putzte. Noch wichtiger war, dass die App Spaß machte und unsere junge Testerin am nächsten Morgen zum Zähneputzen angeregt wurde – keine kleine Leistung. Eltern können auch den Fortschritt ihrer Kinder durch die App verfolgen, wenn sie Belohnungen für konsequentes Putzen anbieten möchten.

Anpassungsfunktion

Wenn Kinder die Sonicare zum ersten Mal benutzen, beginnt der sanfte Putzmodus mit einem 1-Minuten-Timer, der im Laufe der Zeit allmählich auf zwei Minuten ansteigt. Kinderzahnbürsten haben einen wichtigen Grund für Flexibilität mit der Zwei-Minuten-Regel – statt plötzlich Kinder zwei Minuten lang zu bürsten, empfehlen Experten, sie in längere Bürstsitzungen zu entlasten. Dr. Katia Friedman erklärte: “Eine elektrische Zahnbürste ist eine gute Option, da kleine Kinder nicht die Fingerspitzen haben, um mit der richtigen Technik zu bürsten. Die richtige Technik kann nur erlernt werden, wenn das Kind über große Geschicklichkeit verfügt. “Mit anderen Worten, Kinder werden schließlich bereit sein für fortgeschrittenere Techniken, aber der Fokus sollte einfach darauf liegen, das Fundament für regelmäßiges Zähneputzen zu legen.

Gute Griffgröße

Die Griffgröße der Sonicare hat uns gefallen, da sie kleiner ist als die Erwachsenenmodelle. Dies bedeutet, dass Ihr Kind, obwohl es jetzt eine gute Größe für kleine Hände hat, es nicht zu schnell überwachsen wird. Stattdessen werden sie in der Lage sein, ihre Technik zu verbessern und sich mit der Verwendung einer herkömmlichen elektrischen Zahnbürste vertraut zu machen, wenn sie mehr Fingerfertigkeit entwickeln.

Punkte, die man beachten sollte

Kinder werden es irgendwann hinauswachsen

Kinder müssen schließlich auf eine normale elektrische Zahnbürste aufrüsten, um ihre zahnmedizinischen Bedürfnisse zu befriedigen. In der Tat, traditionelle Modelle wie die Sonicare 2 Series und Oral-B 1000 werden tatsächlich gut mit jüngeren Kindern funktionieren. Mit der App und den Aufklebern, die mit der Sonicare for Kids geliefert werden, können jedoch auch Kinder angesprochen werden, die das Zähneputzen nicht mögen – eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung gesunder Putzgewohnheiten.

Kann die Zähne kitzeln

Wie alle Sonicare Zahnbürsten kitzelt die Sonicare for Kids empfindliche Zähne. Dies kann unangenehm sein und Kinder mit empfindlichen Zähnen vom Zähneputzen abhalten. Die Oral-B Disney Zahnbürste für Kinder ist ein oszillierendes Modell und eine solide Alternative, aber die kleine Griffgröße bedeutet, dass die Kinder schnell entwachsen werden.

Leitfaden für elektrische Zahnbürsten

So finden Sie die richtige elektrische Zahnbürste für Sie

Berücksichtigen Sie die Empfindlichkeit Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches

Elektrische Zahnbürsten gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen – oszillierend oder akustisch. Es gibt eine Debatte darüber, welcher Typ eine bessere Reinigung für Ihre Zähne bietet, aber es hängt weitgehend von Komfort und persönlichen Vorlieben ab.

Sonic Zahnbürsten vibrieren bis zu 40.000 Schläge pro Minute. Laut Dr. Glassman beinhalten die schnellen Vibrationen “Flüssigkeitsdynamik, die eine sekundäre Reinigungswirkung ist, die die Reichweite des Pinsels erweitert”, aber auch das unangenehme Kitzeln verursacht. Übersetzung? Das Schrubben einer Schallzahnbürste kann weiter reichen als ihr oszillierendes Gegenstück, aber es kitzelt ein bisschen auf dem Weg.

Oszillierende Zahnbürsten haben runde Köpfe, die mit bis zu 8.000 Schlägen pro Minute vor und zurück rotieren. Sie sind weniger anfällig für das “Zähnekitzeln” von Schallmodellen, sind jedoch im Allgemeinen lauter und können bei Personen mit empfindlichem Zahnfleisch Beschwerden verursachen.

Bewerten Sie Ihre Putztechnik

Die Wahl zwischen einer hochwertigen und preiswerten Zahnbürste kann von Ihrer Technik abhängen. Unsere Experten empfahlen, nicht nur zwei Minuten lang mit leichtem Druck zu bürsten, sondern auch in einem Winkel von 45 Grad zum Zahnfleischrand mit kleinen kreisförmigen oder zahnbreiten Bewegungen. Wenn Sie sicher sind, dass Sie diese Technik nicht im Griff haben, ist ein Budget-Modell wahrscheinlich alles, was Sie brauchen – ihre zweiminütigen Timer und Quad-Pacer werden Ihnen einfach dabei helfen, Ihr Timing zu halten. Für diejenigen, die ein paar mehr Erinnerungen an die richtige Putztechnik benötigen, ist ein Premium-Modell mit einer breiten Palette von Funktionen wahrscheinlich die beste Lösung.

Entscheiden Sie sich für Marken mit zugänglichen Ersatzköpfen

Philips Sonicare und Brauns Oral-B sind die bekanntesten Marken für elektrische Zahnbürsten auf dem Markt. Ihre Dominanz und Langlebigkeit in der Industrie haben es ihnen ermöglicht, eine breite Bibliothek von Bürstenköpfen zusammen mit leicht zu findenden Ersatz zu entwickeln. Da Zahnbürstenborsten sich nach 3-4 Monaten der Benutzung abnutzen, ist ein zugänglicher Ersatz ein wichtiger Gesichtspunkt.

Häufig gestellte Fragen zur elektrischen Zahnbürste

Warum nicht eine normale Zahnbürste benutzen?

Die Zahnärzte, mit denen wir gesprochen haben, waren sich einig, dass das Bürsten wichtiger ist als das, mit dem Sie putzen. So ist es sicherlich möglich, Ihre Zähne mit einer Handzahnbürste effektiv zu reinigen, und wenn Sie und Ihr Zahnarzt mit diesen Ergebnissen zufrieden sind, müssen Sie wahrscheinlich nicht wechseln. Aber wenn Ihre perlweißen Haare Platz haben, um zu verbessern, machen eine oszillierende oder vibrierende batteriebetriebene Borsten einer elektrischen Zahnbürste es einfacher , noch mehr Plaque zu entfernen . Dr. Katia Friedman, erklärte: “Einer der Hauptvorteile der Vibrationen oder Schwingungen ist, dass es Ihre Zähne gründlicher reinigt – es eliminiert Plaque und Bakterien besser als eine manuelle Zahnbürste aufgrund der erhöhten Anzahl von Schlägen, die es zur Verfügung stellt.”

Was ist besser: sonisch oder oszillierend?

Die Wahrheit ist, dass sie beide großartig sind. Unsere Experten hatten unterschiedliche Meinungen, und es gibt Beweise für die überlegene Wirksamkeit von Oszillations- und Schallbürsten . Am Ende des Tages funktionieren sowohl oszillierende als auch Ultraschallbürsten gut, solange sie mit der richtigen Putztechnik gepaart sind. Dr. Ben Lawlor von Maine Cosmetic Dentistry sagte uns: “Wenn Sie eine elektrische Zahnbürste verwenden, die das Zahnfleisch stimuliert, sind Sie gut.”

Welche Art von Borsten sollte ich verwenden?

Wenn es darum geht, den besten Zahnbürstenkopf zu finden, sind harte Borsten nie der richtige Weg. Dr. Ronald Rosenthal, ein Zahnarzt mit über 50 Jahren Erfahrung, erklärte: “Die weichsten Borsten sind am besten zu verwenden. Du brauchst keine harte Borste, du wirst nur dein Zahnfleisch zerreißen. “Alle unsere elektrischen Zahnbürstenmodelle hatten Standardköpfe mit weichen Borsten. Aber für diejenigen, die sich fragen, ob harte Borsten ein besseres Peeling bieten, ist die Antwort nein.

Wie oft sollte ich meine Zahnbürste reinigen?

Es ist eine gute Idee, Ihre Zahnbürste regelmäßig zu reinigen. Einige elektrische Zahnbürsten kommen mit Reinigungsstationen, die UV-Licht verwenden, um Keime abzutöten, aber sie sind nicht wirklich notwendig. Studien zeigen, dass das einfache Spülen Ihrer Zahnbürste unter heißem Wasser die Aufgabe erfüllt. Darüber hinaus empfehlen Experten, Ihre Zahnbürste in einem Freilufthalter aufzubewahren – decken Sie Ihren Zahnbürstenkopf nicht ab. Für eine gründlichere Reinigung Ihres Pinsels, tränken Sie den Kopf in antibakteriellem Mundwasser oder Peroxid .

Die besten elektrischen Zahnbürsten: Zusammengefasst

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

1. PLATZ Philips Sonicare DiamondClean Elektrische Zahnbürste

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden & Versandkostenfrei
Last update was on: Dezember 10, 2018 7:39 pm

149,95 219,99

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

2. PLATZ Oral-B Genius 8000N Elektrische Zahnbürste, mit Bluetooth-Verbindung

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden & Versandkostenfrei
Last update was on: Dezember 10, 2018 7:39 pm

125,95

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

3. PLATZ Philips Sonicare HX6231/01 Serie 2 Schallzahnbürste mit Sonicare-Technologie

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden & Versandkostenfrei
Last update was on: Dezember 10, 2018 7:39 pm

55,07 55,38

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

4. PLATZ Oral-B Pro 1000 Elektrische Zahnbürste, mit Timer, Andruckkontrolle und CrossAction...

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden & Versandkostenfrei
Last update was on: Dezember 10, 2018 7:39 pm

139,95

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

1. PLATZ FÜR KINDER Philips Sonicare for Kids HX6321/03 Sonic Electric

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden & Versandkostenfrei
Last update was on: Dezember 10, 2018 7:39 pm

Autor:
Google +

best electric toothbrush

Anzeige
Anzeige
Ihre Meinung ist uns wichtig

      Kommentar verfassen

      Die 5 besten elektrischen Zahnbürsten 2019

        Die beste elektrische Zahnbürste schont Zähne und Zahnfleisch, ist leicht zu manövrieren und verbessert Ihre Putztechnik. Wir konsultierten Zahnärzte und Forschung, um die effektivsten verfügbaren Funktionen zu identifizieren - Bürstentimer und Drucksensoren - und sammelten dann 16 Zahnbürsten, um uns selbst zu testen. Am Ende haben wir fünf Modelle, die bessere Putzgewohnheiten für ein gesundes Lächeln fördern. Wie wir die beste elektrische Zahnbürste wählten Zwei-Minuten-Timer Die American Dental Association empfiehlt zwei Minuten Bürsten für die effektivste Reinigung. Bürsten für weniger als das kann Plaque hinter hinterlassen, während Überbürsten kann Zahnfleisch und Zähne beschädigen. Alle unsere Experten sagten, dass ein Zwei-Minuten-Timer ein Muss ist, da es
      Best Puls
      Login/Register access is temporary disabled