7 Hand Übungen zur Erleichterung bei Arthritis Schmerzen

(Last Updated On: Dezember 5, 2018)

Arthritis  der Hand- und Fingergelenke

Arthritis verschleißt am Knorpel eines Gelenks, dem Polsterungsmaterial zwischen den Knochen.

Dies kann zu Entzündungen und Irritationen der Gelenkinnenhaut führen , wodurch die Gelenkflüssigkeit erzeugt wird, die das Gelenk schützt und schmiert.

Wenn Arthritis die Handgelenke beeinträchtigt, kann dies Schmerzen und Steifheit verursachen. Dieser Schmerz kann sich verschlimmern, wenn Sie Ihre Hand häufig für sich wiederholende Aufgaben verwenden.

Das Tippen auf einer Computertastatur oder das Ergreifen von Utensilien in der Küche kann Unbehagen verursachen. Sie können auch die Kraft in Ihren Händen verlieren.

Schwäche in Ihren Händen kann es schwierig machen, selbst die einfachsten alltäglichen Aufgaben wie das Öffnen von Gläsern zu erledigen.

Handarthritis behandeln

Es gibt einige medizinische Optionen zur Behandlung von Handarthritis.

Sie können orale schmerzlindernde nehmen Medikamente . Sie können auch Steroid-Injektionen in Ihre Gelenke bekommen und Ihre Hände schienen , um sie zu unterstützen.

Hier finden Sie eine Schiene online.

Wenn diese Optionen nicht funktionieren, müssen Sie möglicherweise eine Operation durchführen, um das beschädigte Gelenk zu reparieren.

Es gibt auch viele häusliche Behandlungen, mit denen Sie die Schmerzen und die Behinderung von Arthritis reduzieren können.

Eine einfache und nichtinvasive Methode, um die Gelenke flexibel zu halten, die Bewegungsfreiheit zu verbessern und Arthritisschmerzen zu lindern, ist das Durchführen von Handübungen.

Handübungen können die Muskeln stärken, die die Handgelenke unterstützen. Dies kann Ihnen helfen, Handbewegungen mit weniger Beschwerden auszuführen.

Bewegung kann auch dazu beitragen, Bänder und Sehnen flexibel zu halten, was die Bewegungsfreiheit und Handfunktion verbessern kann.

Schließlich kann Bewegung die Produktion von Gelenkflüssigkeit erhöhen, was auch die Gelenkfunktion verbessern kann.

Übung Nr. 1: Machen Sie eine Faust

Schwellungen und Knoten an den Händen: - Entzündliches Rheuma ...

Sie können diese einfache Übung überall und jederzeit ausführen, wenn sich Ihre Hand steif anfühlt.

  1. Beginnen Sie damit, dass Sie Ihre linke Hand mit allen Fingern gerade halten.
  2. Dann beuge deine Hand langsam zur Faust und lege deinen Daumen auf die Außenseite deiner Hand. Sei sanft, drücke deine Hand nicht.
  3. Öffne deine Hand wieder, bis deine Finger wieder gerade sind.

Machen Sie die Übung 10 Mal mit der linken Hand. Wiederholen Sie dann die gesamte Sequenz mit der rechten Hand.

Übung 2: Finger biegt sich

Finger beugt sich
  1. Beginnen Sie in der gleichen Position wie bei der letzten Übung, wobei Sie Ihre linke Hand gerade halten.
  2. Beuge deinen Daumen in Richtung deiner Handfläche. Halte es für ein paar Sekunden.
  3. Begradigen Sie Ihren Daumen wieder.
  4. Dann beugen Sie Ihren Zeigefinger in Richtung Ihrer Handfläche. Halte es für ein paar Sekunden. Dann glätten Sie es.

Wiederholen Sie dies mit jedem Finger der linken Hand. Wiederholen Sie dann die gesamte Sequenz auf der rechten Seite.

Übung 3: Daumenbiegung

Daumenbiegung
  1. Halten Sie zuerst Ihre linke Hand mit allen Fingern gerade.
  2. Beuge deinen Daumen nach innen zur Handfläche.
  3. Strecken Sie mit dem Daumen für die Unterseite Ihres kleinen Fingers. Wenn Sie Ihren kleinen Finger nicht erreichen können, machen Sie sich keine Sorgen. Strecken Sie einfach Ihren Daumen so weit wie möglich.
  4. Halten Sie die Position für ein oder zwei Sekunden und bringen Sie dann Ihren Daumen in die Ausgangsposition zurück.

10 mal wiederholen. Dann mache die Übung mit der rechten Hand.

Übung 4: Machen Sie ein ‘O’

Hand machen ein oAuf Pinterest teilen

Beginnen Sie mit der linken Hand und strecken Sie die Finger gerade.

  1. Biegen Sie alle Finger nach innen, bis sie sich berühren. Ihre Finger sollten die Form eines “O” haben.
  2. Halten Sie diese Position einige Sekunden lang. Dann streichen Sie Ihre Finger wieder.

Wiederholen Sie diese Übung einige Male am Tag für jede Hand. Sie können diese Dehnung ausführen, wenn sich Ihre Hände unwohl oder steif anfühlen.

Übung Nr. 5: Tischbiegung

TischbiegungAuf Pinterest teilen
  1. Legen Sie den kleinen Finger Ihrer linken Hand mit dem Daumen nach oben auf einen Tisch.
  2. Halten Sie Ihren Daumen in derselben Position und beugen Sie die anderen vier Finger nach innen, bis Ihre Hand eine L-Form hat.
  3. Halten Sie die Taste einige Sekunden lang und strecken Sie dann Ihre Finger, um sie wieder in die Ausgangsposition zu bringen.

Wiederholen Sie den Vorgang 10 Mal und führen Sie dann dieselbe Sequenz mit der rechten Hand aus.

Übung Nr. 6: Fingerlifting

Fingerlifting ÜbungAuf Pinterest teilen

Legen Sie Ihre linke Hand mit der Handfläche nach unten auf einen Tisch.

  1. Heben Sie jeden Finger langsam mit dem Daumen nacheinander vom Tisch.
  2. Halten Sie jeden Finger für ein oder zwei Sekunden und senken Sie ihn dann.
  3. Machen Sie die gleiche Übung mit jedem Finger der linken Hand.

Wenn Sie mit der linken Hand fertig sind, wiederholen Sie die gesamte Sequenz mit der rechten Hand.

Übung Nr. 7: Dehnung des Handgelenks

Handgelenk streckenAuf Pinterest teilen

Vergessen Sie nicht Ihre Handgelenke, die auch von Arthritis wund und steif werden können.

  1. Um Ihr Handgelenk zu trainieren, halten Sie Ihren rechten Arm mit der Handfläche nach unten.
  2. Drücken Sie mit der linken Hand leicht auf die rechte Hand, bis Sie eine Dehnung in Ihrem Handgelenk und Arm spüren.
  3. Halten Sie die Position einige Sekunden lang.

10 mal wiederholen. Führen Sie dann die gesamte Sequenz mit der linken Hand aus.

Thema:Hörgeräte Reinigungsset

Zusemmenfassung für Arthritis in den Händen

Machen Sie diese Übungen zu einem Teil Ihrer täglichen Routine, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn diese Übungen für Sie schwierig werden. Ihr Arzt kann Ihnen spezifischere Übungen oder andere Behandlungen empfehlen, die Ihre Schmerzen lindern.

Guellen

Anzeige
Anzeige

Ihre Meinung ist uns wichtig

      Kommentar verfassen

      7 Hand Übungen zur Erleichterung bei Arthritis Schmerzen

      Arthritis  der Hand- und Fingergelenke Arthritis verschleißt am Knorpel eines Gelenks, dem Polsterungsmaterial zwischen den Knochen. Dies kann zu Entzündungen und Irritationen der Gelenkinnenhaut führen , wodurch die Gelenkflüssigkeit erzeugt wird, die das Gelenk schützt und schmiert. Wenn Arthritis die Handgelenke beeinträchtigt, kann dies Schmerzen und Steifheit verursachen. Dieser Schmerz kann sich verschlimmern, wenn Sie Ihre Hand häufig für sich wiederholende Aufgaben verwenden. Das Tippen auf einer Computertastatur oder das Ergreifen von Utensilien in der Küche kann Unbehagen verursachen. Sie können auch die Kraft in Ihren Händen verlieren. Schwäche in Ihren Händen kann es schwierig machen, selbst die einfachsten alltäglichen Aufgaben wie das Öffnen von Gläsern zu erledigen. Handarthritis behandeln Es gibt einige
      Best Puls
      Login/Register access is temporary disabled