12 Schritte, um schnell Gewicht zu verlieren, vor der Schwangerschaft

(Last Updated On: November 6, 2018)

Abnehmen kann helfen, Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu verbessern. Es kann Sie auch während der gesamten Mutterschaft gesund und aktiv halten. Befolgen Sie diese 12 Schritte, um Sie in die beste Form zu bringen, bevor Sie schwanger werden!

  1. Wählen Sie ein Zielgewicht: Das Zielgewicht oder die Menge an Gewicht, die Sie verlieren müssen, sagt Ihnen, wie viel Zeit es braucht, um das Ziel zu erreichem. Nur 2 Pfund pro Woche zu verlieren ist der sicherste Weg und es zuhalten. Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index (BMI) , um Ihr optimales Gewicht zu ermitteln.
  2. Planen Sie,  die Diät zu beenden : Auch wenn Sie versuchen, Gewicht für Ihr Baby zu verlieren, müssen Sie bestimmte Diäten (Crashdiäten oder unausgewogene Diäten) lange vor der Schwangerschaft beenden und zu einer guter Ernährung übergehen, die die Fruchtbarkeit und Schwangerschaft unterstützen. 
  3. Bestimmen Sie Ihre aktuelle Kalorienaufnahme : Wenn Sie Ihr Gewicht gut halten, versuchen Sie, eine aktuelle Kalorienaufnahme zu ermitteln. Dies gibt Ihnen eine Zahl, mit der Sie beginnen können, wenn Sie den Gewichtsverlust abziehen.
  4. Dann verringern Sie es: Der am meisten verschriebene Weg, um Gewicht zu verlieren, ist, weniger zu essen, als Sie gerade essen. Es gibt viele Möglichkeiten, Kalorien zu reduzieren, einschließlich des Austauschs von Lebensmitteln. Beginnen Sie mit Ihrer aktuellen Kalorienzufuhr und ziehen Sie 1000 Kalorien von dieser Summe ab. Dies ist die Anzahl an Kalorien, die Sie täglich benötigen, um 2 Pfund pro Woche zu verlieren. Wenn Sie z. B. derzeit 2.500 Kalorien pro Tag verbrauchen, ist das Ziel 1.500 Kalorien pro Tag.
  5. Übung erhöhen: Wenn Sie nicht genug Kalorien zu sich nehmen, um 1.000 am Tag abzuziehen, versuchen Sie, etwas Übung hinzuzufügen, um den Rest abzubrennen. 500 Kalorien pro Tag abziehen und 500 Kalorien pro Tag verbrennen, funktioniert auf dieselbe Weise.
  6. Die Übung abbrechen : Mindestens eine Stunde pro Tag zu trainieren ist ein idealer Plan für die Gewichtsabnahme. Die meisten Leute haben jedoch nicht so viel Zeit und das Training zu beenden ist in Ordnung. 30 Minuten trainieren, bevor Sie mit dem Training trainieren, und dann nach dem Abendessen 30 Minuten mit Ihrem Mann spazieren gehen, funktioniert genauso gut!
  7. Einfach anfangen : Wenn Sie täglich neu trainieren, fangen Sie langsam an. Der Körper wird nach den ersten Trainingseinheiten wund sein und dies ist oft der Grund, warum die Leute nicht mehr trainieren. Anstatt am ersten Tag in einer Stunde zuzuschlagen, fangen Sie mit 20 Minuten an (10 Minuten, zweimal täglich) und bauen von dort aus.
  8. Hinzufügen eines vorgeburtlichen Vitamins:  Bevor eine Schwangerschaft die beste Zeit ist, Folsäure hinzuzufügen, die Sie in den ersten Wochen nach der Empfängnis benötigen. Ein vorgeburtliches Vitamin bietet alle Unterstützung, die eine werdende Mutter benötigt. (Pränatale Vitamine sind sicher für Menschen, die nicht so gut schwanger sind).
  9. Natürliche Nahrungsergänzungsmittel: Neben der Einnahme des vorgeburtlichen Vitamins ist es nicht verkehrt, bestimmte natürliche Nahrungsergänzungsmittel in Ihre tägliche Ernährung aufzunehmen. Grüner Tee ist ein bewährter natürlicher Fettverbrenner, und Untersuchungen haben gezeigt, dass der Konsum von grünem Tee den Stoffwechsel erhöhen kann.
  10. Treten Sie einer Support-Gruppe bei: Das Buddy-System hilft nachweislich den Menschen dabei, mehr abzunehmen und abzulehnen, als der Gewichtsverlust alleine versucht wird. Zur Auswahl stehen eine Unterstützungsgruppe zum Abnehmen oder ein Freund, der Sie zur Rechenschaft ziehen wird. Es ist wichtig, jemanden zu wählen, der Sie dazu drängt, gleichzeitig an Ihnen festzuhalten.
  11. Die Hilfe eines Arztes hinzuziehen: Ein Hausarzt oder sogar Ihr OB / GYN können Ihnen dabei helfen, das Gewicht zu verlieren, das Sie vor der Empfängnis Ihres Babys abnehmen müssen, was in Form einer vorgeschriebenen Diät oder möglicherweise verschreibungspflichtigem Appetit sein kann Unterdrücker. Alle Medikamente müssen jedoch vor dem Versuch, schwanger zu werden, abgebrochen werden.
  12. Sehen Sie einen Ernährungsberater: Ein Ernährungsberater kann Ihnen helfen, die Rolle von Lebensmitteln in Ihrem Leben besser zu verstehen. Nahrung ist dazu da, Energie zu liefern, nicht als Belohnung. Leider essen viele Menschen mehr als sie brauchen, einfach weil es gut schmeckt. Dies ist ein erlerntes Verhalten und kann geändert werden.
Anzeige

Strandfigur für den Urlaub! DEEP BODY EFFECT >>>

Anzeige
Ihre Meinung ist uns wichtig

      Kommentar verfassen

      12 Schritte, um schnell Gewicht zu verlieren, vor der Schwangerschaft

      Abnehmen kann helfen, Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu verbessern. Es kann Sie auch während der gesamten Mutterschaft gesund und aktiv halten. Befolgen Sie diese 12 Schritte, um Sie in die beste Form zu bringen, bevor Sie schwanger werden! Wählen Sie ein Zielgewicht: Das Zielgewicht oder die Menge an Gewicht, die Sie verlieren müssen, sagt Ihnen, wie viel Zeit es braucht, um das Ziel zu erreichem. Nur 2 Pfund pro Woche zu verlieren ist der sicherste Weg und es zuhalten. Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index (BMI) , um Ihr optimales Gewicht zu ermitteln. Planen Sie,  die Diät zu beenden : Auch wenn Sie versuchen, Gewicht für Ihr Baby zu verlieren, müssen Sie bestimmte
      Best Puls
      Login/Register access is temporary disabled
      Anzeige